Gestern wieder unglaubliche 2.428 Aufrufe auf unserer Homepage

Wir von der Bürgerliste Leoben,lassen die Leute reden,wir gehen unseren Weg! Gestern wieder unglaubliche 2.428 Aufrufe auf unserer Homepage www.reiterwalter.at ! Ein aufrichtiges DANKESCHÖN!👍 Facebook Walter Reiter

weiterlesen

Herr Hirschmann sollte den Vorsitz beim Tourismusregionalverband Hochsteiermark zurücklegen!

Unvorstellbar, obwohl Herr Anton Hirschmann seit 1. März dieses Amt rechtlich nicht mehr ausüben durfte, bleibt er weiterhin als Vorsitzender im Amt des Tourismusverbandes Leoben. Man sollte annehmen, als Vorsitzender vom Tourismusverein Leoben, sollte Herr Hirschmann die Statuten und Gesetze eigentlich schon kennen und danach handeln. Zu hinterfragen wäre auch, warum alle Mitarbeiter vom Tourismusverband

weiterlesen

Das Leobner Stadtmagazin ist dass sozialistische Sprachorgan in Leoben!

Die untertänigen Mitarbeiter der Pressestelle im Leobner Rathaus sind wahrscheinlich zur Treue und Gehorsam gegenüber dem Leobner Volks-Bürgermeister Wallner verpflichtet! In der letzten Ausgabe vom LE-Stadtmagazin, durften die Leobner Untertanen sage und schreibe 22 Fotos von ihrem selbstherrlichen Volks-Bürgermeister Wallner „bewundern“. Die Verantwortlichen vom Stadtmagazin berichten auch

weiterlesen

Wir von der Bürgerliste wünschen allen Müttern auf dieser Welt, einen schönen Muttertag!

Wir von der Bürgeliste, pflücken Euch tausend Sonnenstrahlen und binden sie zu einem Strauß. Sie bringen Euch jeden Tag den Sonnenschein ins Haus. Facebook Walter Reiter

weiterlesen

Volks-Bürgermeister Wallner und Tourismus Obmann Hochsteiermark Hirschmann sind für Leoben und die Region Hochsteiermark nicht mehr tragbar!

Angeblich soll die Aufsichtsbehörde beim Land Steiermark, bereits am Montag diese Woche Herrn Ing. Hirschmann als Tourismusobmann von Leoben seines Amtes enthoben haben. Selbiger wurde aber von Herrn Volksbürgermeister Wallner für den Verein Hochsteiermark als Obmann vorgeschlagen. Diese Vorgangsweise ist ein Skandal und beide Herren sollten ihren sofortigen Rücktritt erklären, um einen noch

weiterlesen