Ein aufrichtiges Dankeschön an den Geschäftsführer der voestalpine-Donawitz Herrn Magister Felsberger!

Ein aufrichtiges Dankeschön an den Geschäftsführer der voestalpine-Donawitz Herrn Magister Felsberger! Herr Ulli S. ist an die Bürgerliste mit der Frage herangetreten, ob es denn nicht möglich wäre, am Wartinsbergweg sowie am Richardschachtweg auf dem Veitsberg aus Sicherheitsgründen Verkehrsspiegel errichten zu lassen. Beide Straßenabschnitte befinden sich im Besitz der voestalpine und der

weiterlesen

Ist der Volks-Bürgermeister Wallner von Leoben noch Geschäftsfähig?

Ist der Volks-Bürgermeister Wallner von Leoben noch Geschäftsfähig? Bürgermeister Wallner sagt in der Öffentlichkeit zu den geplanten Veränderungen im LKH Leoben, er hätte nichts davon gewusst! Ein paar Tage später sagt er, es hätte doch ein Gespräch stattgefunden in einer Abstellkammer und er fühlte sich überrumpelt! Nun unterschreibt er eine Petition „fairändern“ dass die Abschaffung

weiterlesen

Endlich gibt es in Leoben genügend Parkplätze!

Zur Erinnerung: Ein aufrichtiges „ DANKESCHÖN “an Volks-Bürgermeister Wallner und seinen Sozialisten im Leobner Gemeinderat, die einer Erhöhung der Parkplatzgebühren und Erweiterung der blauen und grünen Zonen ,auch im Wohngebiet Leoben zugestimmt haben. Endlich gibt es nun genügend Parkplätze , wie man auf einem Foto sehen kann. Der Parkplatz in der Gösserstraße, wo vor kurzen noch hunderte

weiterlesen

Einen schönen Valentinstag

Wir von der Bürgerliste wünschen Euch einen schönen Valentinstag mit euren liebsten! Facebook Walter Reiter

weiterlesen

Sind schon sehr merkwürdig, die Aussagen der Gemeinderäte der ÖVP-Leoben Stadt

Sind schon sehr merkwürdig, die Aussagen der Gemeinderäte der ÖVP-Leoben Stadt Die drei Gemeinderatsmitglieder der ÖVP-Leoben Stadt Strobl, Lerchbammer, Kaufmann geben immer wieder in diversen Presseaussendungen vor, wie sehr sie sich angeblich für die Menschen einsetzten wollen. Warum gibt es aber von den Gemeinderatsmitgliedern der ÖVP-Leoben keine Erklärung, Presseaussendung was sie unternehmen

weiterlesen