Home

Die „souveränen“ Projekte vom roten Leobner Lügenbaron!

Die „souveränen“ Projekte vom roten Leobner Lügenbaron! In einer Aussendung verspricht der rote Leobner Lügenbaron, dass 25 neue Projekte ( Betrug am Wähler) in und für Leoben umgesetzt werden sollen. Er verschweigt aber, dass einige dieser Projekte schon in der Vergangenheit realisiert wurden. Er gibt auch nicht bekannt, mit welchen finanziellen Mitteln er die angepriesenen Projekte umsetzen

weiterlesen

Alles GUTE zum Vatertag!

Wir von der Bürgerliste, wünschen allen Vätern einen schönen stressfreien Tag!

weiterlesen

So souverän ist der Leobner Bürgermeister Wallner!

So souverän ist der Leobner Bürgermeister Wallner! 😡Erhöht sich sein Bürgermeister Gehalt um satte 20 Prozent!😡Leistet sich jedes Jahr aufs Neue Repräsentationskosten von mehr als 80.000 Euro!😡Feiert jährlich seinen Geburtstag auf Steuerkosten im Leobner Rathaus!😡Organisiert seiner Lebensgefährtin zu unüblich niedrigen Mietpreisen Büroräumlichkeiten der Stadtgemeinde Leoben!😡Schenkt

weiterlesen

Hat Herr Wallner als Bürgermeister der Stadt Leoben, etwa seine Befugnisse überschritten?

Bürgermeister Wallner hat nach eigenen Angaben, den Grundstücksverkauf an die Firma Kohlbacher eingefädelt! Ende Oktober 2019 gab es ein Pressegespräch mit Bgm. Kurt Wallner, Herrn Kohlbacher, Vizebürgermeister Jäger, dem damaligen LH-Stv. Schickhofer, betreffend der Errichtung von 366 neuen Wohneinheiten auf den „Prein-Gründen“ durch die Firma Kohlbacher! Es wurde auch in verschiedenen

weiterlesen

Rathausmehrheit SPÖ ,Wirtschaftspartei ÖVP und GRÜNE dagegen!

Rathausmehrheit SPÖ ,Wirtschaftspartei ÖVP und GRÜNE dagegen!Unser Antrag in der heutigen Gemeinderatssitzung 1 1/2 Stunden gebührenfreies Parken, in den grünen und blauen Parkzonen in Leoben wurde von der SPÖ, ÖVP, Grüne mehrheitlich abgelehnt!Als größter Gegner unseres Antrages hat sich Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Mautner geoutet! Facebook Walter Reiter

weiterlesen

Dieser Zustand dürfte im absehbarer Zeit Geschichte sein!

Dieser Zustand dürfte im absehbarer Zeit Geschichte sein!Nun wurde von der Stadtgemeinde Leoben endlich eine Verordnung erlassen, dass in diesem Bereich der Straße auf den Veitsberg, ein Gehweg errichtet wird!Der Wirtschaftshof der Stadtgemeinde Leoben wird im den kommenden 1-2 Wochen diese Errichtung umsetzen.Als Konsequenz ergibt sich dann, dass das Parken dort nicht mehr erlaubt sein wird! Facebook

weiterlesen