Home

Leoben ist anders: hat ein hochbezahlter Manager der LE-Holding Narrenfreiheit!

Leoben ist anders: hat ein hochbezahlter Manager der LE-Holding Narrenfreiheit! Bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, dem 24. September war der Jahresabschluss 2019, der Leoben Holding GmbH, ein Tagesordnungspunkt. Der verantwortliche Geschäftsführer Dipl.Ing. L. hat es in seinem Bericht für nicht erwähnenswert gefunden (oder hat es wissentlich verschwiegen), dass das Gewerbezentrum Leoben,

weiterlesen

Aus moralischen Gründen nicht zugestimmt!

Die Rathausmehrheit SPÖ, die Gemeinderäte der ÖVP,die KPÖ,FPÖ und Grüne haben heute im Gemeinderat beschlossen: Betrauung von Mitgliedern des Gemeinderates mit „besonderen Aufgaben“ und Zuerkennung von Bezügen der Gemeinderäte! Wir von der Bürgerliste waren die einzigen im Leobner Gemeinderat die diesen Antrag aus moralischen Gründen, nicht zugestimmt haben! Facebook Walter Reiter

weiterlesen

Leere Kilometer,zum Thema Versammlungsstätte in Leoben!

Leere Kilometer,zum Thema Versammlungsstätte in Leoben! Eine Partei die im Leobner Gemeinderat vertreten ist schreibt einen offenen Brief an den Bürgermeister und will das Thema“ Errichtung einer Versammlungsstätte „in den Gemeinderat bringen. Fakt ist ,es gibt das Steiermärkische Baugesetz und daran müssen sich auch der Bürgermeister und die Gemeinderäte halten, wenn vom Bauwerber alle

weiterlesen

Wer sind die Geldgeber?

Wer sind die Geldgeber, die diese Versammlungsstätte in Leoben finanzieren? Der Bauwerber Ahmet M. spricht kaum Deutsch und er konnte oder wollte auch keine Auskunft darüber geben, welche Veranstaltungen in Zukunft in diesem Zentrum geplant sind!

weiterlesen

Errichtung einer Versammlungsstätte in Leoben!

Es gibt keine Bedenken von Seiten der Verantwortlichen der Stadtgemeinde Leoben, dass in der Kärntner Straße 167, Nähe Niederl -Siedlung, von Herrn Ahmet M. aus Leoben eine zweigeschossige Versammlungsstätte errichtet wird! Es sollte aber die Leobner Bevölkerung und vor allem die Anrainer darüber informiert werden, welche Veranstaltungen in Zukunft dort von Herrn Ahmet M. geplant und abgehalten

weiterlesen

Vermutlich beim Radfahren gestürzt und auf den Kopf gefallen, der Herr Dipl.-Ing. Trost, Gemeinderat der SPÖ Knittelfeld!

Herr Dipl.-Ing. Claus Trost von der SPÖ Knittelfeld hat die Bürgerliste Walter Reiter, die FPÖ und auch die ÖVP bei der BH-Leoben angezeigt. Der Grund: Ein angeblicher Verstoß gegen die Plakatierverordnung bei den diesjährigen Leobner Gemeinderatswahlen! Abgesehen davon, dass Herr Dipl. Ing. Trost kein Leobner ist, stört es ihn scheinbar nicht, dass sich die SPÖ, die Grünen sowie die KPÖ

weiterlesen