Home

Spät, aber doch!

Spät, aber doch! Wir von der Bürgerliste haben immer wieder auf die Gefahrenquelle in der neuen FUZO aufmerksam gemacht!Schon bei der Errichtung haben wir darauf hingewiesen, dass eine 10 cm hohe Gehsteigkante in einer FUZO nicht üblich und schon gar nicht behindertengerecht ist! Vor allem für Rollstuhlfahrer, Blinde und ältere Menschen stellt diese Kante eine Gefahrenquelle dar! Die Person die

weiterlesen

Leoben benötigt dringend eine kostenlose und behindertengerechte WC-Anlage!

Leoben benötigt dringend eine kostenlose und behindertengerechte WC-Anlage! Verspürt derzeit jemand ein dringendes Bedürfnis, so kann er oder sie lange nach einer öffentlichen WC-Anlage suchen…Vor allem für die Ortsunkundigen, aber auch für viele LeobnerInnen, ist es derzeit unmöglich ein öffentliches WC zu finden und aufzusuchen. Ist man in der Stadt unterwegs, so findet man das nächste

weiterlesen

Ein aufrichtiges Dankeschön!

Ein aufrichtiges Dankeschön an die 515 LeobnerInnen, die uns gewählt haben und uns ihr Vertrauen geschenkt haben! Mit meiner neue Aufgabe als Vorsitzender des Prüfungsausschusses, werde ich sicherlich sehr viel dazu beitragen können, dass in Leoben eine transparente und sparsame Politik gemacht wird.Ihr könnt euch auf mich verlassen, ich werde die nächsten fünf Jahre ganz genau drauf schauen,

weiterlesen

Wallner von der SPÖ und Lerchbammer von der ÖVP halten sich nicht an die Gesetze!

Die SPÖ Leoben verstößt gegen den Datenschutz, weil sie in das Meldesystem eingreifen und an die EU- Ausländer Briefe verschicken (Rumänien, Tschechischen, Slowakei und viele mehr)und um Wählerstimmen betteln! Die ÖVP- Leoben betreibt Telefonterror und belästigt die Leobner WählerInnen am Telefon,obwohl es diesbezüglich ein Gesetz gibt,dass diese Vorgangsweise untersagt! Fakt ist, Wallner

weiterlesen

Kein Asylquartier, Leoben darf nicht Traiskirchen werden!

Wir von der Bürgerliste sind die einzige Fraktion im Leobner Gemeinderat, die sich auf die Seite der Leobner Bevölkerung stellt.Wir bekennen uns zu unserer Forderung: “KEIN ASYLQUARTIER, LEOBEN DARF NICHT TRAISKIRCHEN WERDEN!” ABSCHAFFUNG der Parkgebühren in den Ortsteilen (grüne und blaue Zonen), Es darf auch keine Ausweitung der kostenpflichtigen Parkzonen, auf die Ortsteile LEITENDORF,

weiterlesen

"Die Roten können sich's immer richten!

Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus!Es ist auch sicherlich vom Vorteil, wenn man gute Kontakte zu einem Oberstaatsanwalt pflegt.Das würde auch erklären warum alle Anzeigen von der Staatsanwaltschaft vermutlich immer eingestellt wurden.„Die Roten können sich‘s immer richten!“ Facebook Walter Reiter Heute ein Beitrag in der Kronen Zeitung

weiterlesen