In Leoben besteht dringender Handlungsbedarf ein öffentliches WC zu errichten!

In Leoben besteht dringender Handlungsbedarf ein öffentliches WC zu errichten! In Zukunft wird es in der Innenstadt drei neue Imbissstände in der Nähe des Peter Tunner Park geben und angeblich wurden auch schon durch die dazu erforderlichen Genehmigungen durch die Stadtgemeinde erteilt! Daher werden die Verantwortlichen der Stadtgemeinde, insbesondere Bürgermeister Wallner dazu aufgefordert, sich

weiterlesen

Wir von der Bürgerliste haben, wie versprochen, bei der Gemeinderatsitzung den Antrag „Eine halbe Stunde parken in den gebührenpflichtigen Kurzparkzonen für 0,50€“ gestellt.

Wir von der Bürgerliste haben, wie versprochen, bei der Gemeinderatsitzung den Antrag „Eine halbe Stunde parken in den gebührenpflichtigen Kurzparkzonen für 0,50€“ gestellt. Wir haben im Gemeinderat auch klar zum verstehen gegeben, dass wir darauf bestehen, dass über diesen Antrag abgestimmt wird und dieser nicht einen Ausschuss zugewiesen wird, wo er in einem „Rundordner“ von der Rathausmehrheit

weiterlesen

Oberlandler Kirtag, ein Pflichttermin!

Der Oberlandler Kirtag, ein Pflichttermin für viele LeobnerInnen! Facebook Walter Reiter

weiterlesen

So volksnah sind die Politiker der Kommunisten!

So volksnah sind die Politiker der Kommunisten! Eine Gruppe Jugendlicher feierte einen Geburtstag in der Grazer Liebenauer Hauptstraße. Da sie wahrscheinlich etwas zu laut waren, rief der Nachbar, der in Graz lebende, LAbg. und Stadtrat von Leoben, Dr. Murgg die Polizei. Die Jugendlichen wollten sich am nächsten Tag bei Herrn LAbg. Murgg mit einer Flasche Wein entschuldigen, dieser nahm die Flasche

weiterlesen

Ein Erfolg der Bürgerliste für die Bevölkerung von Leoben!

Ein Erfolg der Bürgerliste für die Bevölkerung von Leoben! Heute wurde im Gemeinderat beschlossen, dass ab 1.August 2019 in den grünen und blauen Zonen in Leoben, für eine halbe Stunde Parken nur mehr eine Gebühr von 0,40 Cent und für eine Parkdauer von drei Stunden 2,40 Euro,(bisher waren es 2,60 Euro) zu bezahlen sind! Facebook Walter Reiter

weiterlesen