Können gesunde Fichten auch an der „Eschenkrankheit“ leiden?

Es wurden nicht nur gesunde Eschen, sondern auch gesunde Fichten (Schnittstelle)gefällt!


Der Verantwortliche vom Gartenbauamt Leoben DI Kieninger, möchte der Bevölkerung immer wieder weismachen, dass Bäume krank waren und verspricht, dass wieder aufgeforstet wird!

Diese Aussage stimmt nicht, man hat vor ungefähr drei Jahren eine ganze Allee im Ortsteil Göss, alte Autobahn Zufahrt, gefällt, weil die Bäume angeblich auch krank waren und bis heute wurde nicht wieder aufgeforstet!
Die Aufgabe von Herrn DI Kieninger sollte eigentlich sein, unsere Bäume für die Bevölkerung zu erhalten und nicht unter fadenscheinigen Ausreden gesunde Bäume einfach fällen zu lassen!!!

Facebook Walter Reiter

Quelle: Beitrag Kleine Zeitung

Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person, außen, Baum und Text