Wir von der Bürgerliste informieren und kritisieren, was die Medien verschweigen!

Die Verantwortlichen in der Stadtgemeinde Leoben, die Rathausmehrheit ( SPÖ) sind vor dem Konzern ATS in die Knie gegangen und werden den Vertrag für die Vermietung der Parkplätze beim Hornbach um ein weiteres Jahr zustimmen!

Man darf auch sehr gespannt sein, wer von der Opposition (ÖVP, KPÖ, FPÖ, Grüne) im Leobner Gemeinderat, dem Antrag der SPÖ zustimmen wird!

Wir von der Bürgerliste, stehen zu unserem Wort und werden den Antrag nicht zustimmen!

Die Opposition wird von der SPÖ nie oder nur sehr selten zu Gesprächen eingeladen, die SPÖ stimmt auch nie oder selten einen Antrag der Opposition zu!

Die Opposition, wird nur dann zu Gesprächen eingeladen, wenn die SPÖ für einen Antrag eine 2/3 Mehrheit braucht!

Wir von der Bürgerliste sind kein „Stimmvieh“ für die SPÖ im Leobner Gemeinderat!

Facebook Walter Reiter