Es wäre eine sinnvolle und soziale Geste von Bürgermeister Wallner!

Anstelle von einem unsinnigen Wirtschaftsfrühstück im Leobner Rathaus, wäre Bürgermeister Wallner gut beraten, diese Veranstaltung abzusagen und es wäre eine schöne Geste, wenn Bürgermeister Wallner, die dafür anfallenden Kosten, dem Sozialmarkt Leoben für bedürftige, anspruchsberechtigte LeobnerInnen, anlässlich zu seiner Feier „10 Jahre Bürgermeister Wallner“, spenden würde!

Facebook Walter Reiter