Suche
Parteiunabhängige Bürgerliste
www.reiterwalter.at
0660 444 57 18
Parteiunabhängige Bürgerliste
www.reiterwalter.at
0660 444 57 18
Parteiunabhängige Bürgerliste
www.reiterwalter.at
0660 444 57 18
Previous slide
Next slide

Ein „DANKESCHÖN“ an die Verantwortlichen der Stadtgemeinde und Bundespolizeidirektion Leoben!

polizeiautoDie Anrainer der Winkelfeldstraße in Leoben- Judendorf sind zu recht erbost und wütend.

Seit Jahrzehnten wird entlang der Winkelfeldstraße geparkt und es hat noch nie ein Problem oder eine Beanstandung seitens der Polizei Leoben gegeben wegen der zu geringen Fahrbahnbreite in der Winkelfeldstraße.

Die Anrainer können sich auch nicht erinnern dass in den letzten Jahren von der Bundespolizei deswegen abgestraft wurde. Es gibt auch keine Verkehrszeichen die darauf hinweisen das dass Parken und Halten in der Winkelfeldstraße verboten ist(Ausnahme Gärtnerei Schacherl) Seit dem heutigen Tage ist alles anders, heute haben zig Fahrzeugbesitzer die in der Winkelfeldstraße ihr Fahrzeug geparkt haben einen Strafzettel von der Leobner Polizei bekommen. Die Anrainer und Fahrzeugbesitzer vermuten dass die Leobner Polizei von den verantwortlichen der Stadtgemeinde Leoben ersucht wurden, dass gegen alle Fahrzeugbesitzer die in der Winkelfeldstaße parken, rigoros abgestraft wird . Die verantwortlich der Stadtgemeinde sollten endlich einmal darüber nachdenken wie man die Parkplatzmisere in allen Ortsteilen lösen könnte, nicht aber unbescholtene Bürger mit Hilfe der Polizei kräftig zur Kasse(50.- Euro) bitten. Die Verantwortlichen der Stadtgemeinde Leoben brauchen wahrlich nicht stolz sein, diese Aktion ist beschämend und auch nicht Bürgerfreundlich!