Wir von der Bürgerliste haben schon im Jahre 2010 davor gewarnt und wie man sieht,wurden unsere Befürchtungen bestätigt!

Wir von der Bürgerliste haben schon im Jahre 2010 davor gewarnt und wie man sieht,wurden unsere Befürchtungen bestätigt!

Auch in Leoben wollte ein islamischer Verein (ATIP) im Jahre 2010 im Ortsteil Donawitz ein Gebetshaus errichten.
Wir von der Bürgerliste haben daher auf Wunsch der Anrainer eine Unterschriftenaktion gestartet, weil wir schon damals davon überzeugt waren, dass ein islamisches Gebetshaus in einer Wohnsiedlung nicht errichtet werden darf.
Da wir innerhalb kürzester Zeit hunderte Unterschriften von besorgtem Leobner Bürger gesammelt haben, die sich klar gegen die Errichtung eines islamisches Gebetshaus ausgesprochen haben, wurde davon Abstand genommen, dieses Gebetshaus  zu errichten!

Bei den Gemeinderatswahlen März 2020,bitte die Bürgerliste wählen DANKE??

Facebook Walter Reiter

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Bild könnte enthalten: Baum, Pflanze, Himmel, Einfamilienhaus, im Freien und Natur