Die Besucher vom Leobner Christkindlmarkt, lassen die Verantwortlichen von der Stadtgemeinde kalt!

Leider halten die Verantwortlichen der Leobner Stadtgemeinde, Bürgermeister Wallner und Stadtamtsdirektor Baumgartner die schützende Hand über den Leiter vom Wirtschaftshof Leoben!

Man sollte eigentlich meinen, dass der Leiter vom Wirtschaftshof dafür verantwortlich ist, dass der Hauptplatz vom Schnee geräumt und wenn notwendig gestreut wird damit die LeobnerInnen nicht stürzen und sich verletzen!

Anscheinend war dieser aber mit der Weihnachtsfeier vom Sportverein Hinterberg zu sehr beschäftigt und konnte sich nicht darum kümmern, für was er eigentlich bezahlt wird!

Viele Besucher vom Christkindlmarkt haben uns Fotos über den “eisigen” Hauptplatz geschickt und es war für die Besucher ein Risiko diesen zu besuchen, ohne dass sie am Eis ausrutschen, stürzen und sich verletzen!

Das passiert, wenn manche Spitzenbeamte der Stadtgemeinde “Narrenfreiheit” haben, viele wissen auf der Stadtgemeinde über diesen Zustand Bescheid, aber sie schweigen eisern!

Facebook Walter Reiter