Sehr vorbildhaft die Verantwortlichen der Stadtgemeinde Leoben!

Man sollte nicht immer nur kritisieren, man kann auch einmal ein Lob aussprechen!

Die LeobnerInnen dürfen sich glücklich schätzen, dass vier Wochen nach dem Christkindlmarkt, noch immer dieser schöne Torbogen und einige Container und nicht zu vergessen der Christbaum uns erhalten bleibt!

Ich denke, wir sind auch die einzige Stadt in Österreich, wo wir wahrscheinlich noch sehr lange diese „wunderschönen „ Überbleibsel vom Christkindlmarkt bewundern dürfen!

Dafür ein ein aufrichtiges Dankeschön, an die Verantwortlichen der Stadtgemeinde Leoben!

Facebook Walter Reiter