Home

Bürgerliste, Reiter, Leoben, Partei

Vielleicht kommt Bewegung in die Sache?

Wir von der Bürgerliste haben diese Woche Montag, über die Missstände mit Asylbewerbern im Asia-Spa in den sozialen Medien und auf unserer Homepage die Leober Bevölkerung darüber informiert! Der Bürgermeister hat sofort reagiert und in einer Presseaussendung informiert, dass ab sofort Abhilfe geschaffen wird! Bin auch sehr verwundert, dass der ORF Steiermark und die Medien darüber berichtet

weiterlesen

Viele LeobnerInnen, wollen in Zukunft das Asia-Spa in Leoben nicht mehr besuchen!

Nachdem es in letzter Zeit, angeblich vermehrt zu Vorfällen mit Asylwerbern, die in der Baumax-Halle in Leoben untergebracht sind gekommen ist, wollen viele LeobnerInnen in andere Bäder in unserer Region ausweichen! Angeblich halten Asylwerber sich nicht an die Badeordnung und die Bademeister und Mitarbeiter sind machtlos und wissen sich nicht zu helfen! Es sollte auch schon zu einigen Polizeieinsätzen

weiterlesen

Information für alle Verkehrsteilnehmer (PKW, LKW, Motorradfahrer, Mopedfahrer)!

Die Südbahnstraße in Leoben, wird saniert und es besteht in beiden Richtungen, vom Bahnhof Leoben bis zum Gasthaus Altmann, eine 30 Km/h Beschränkung! Ein bekannter Leobner Polizist, meistens mit Motorrad unterwegs, nutzt die Gunst der Stunde und steht mehrmals täglich am Parkplatz Südbahnstraße unter einem schattigen Baum und kontrolliert sehr vorbildhaft, mit einer Laserpistole die Geschwindigkeit

weiterlesen

Ein aufrichtiges Dankeschön!

Ein wichtiger Mitarbeiter der Stadtgemeinde Leoben am Leobner Hauptplatz unser Christoph „Lilli „Novak! Facebook Walter Reiter

weiterlesen

Ein Vorschlag der Bürgerliste wurde umgesetzt!

Vielleicht werden diese Container am Leobner Hauptplatz, schon bald zum Hingucker, habe ich seinerzeit geschrieben! Ich habe bereits am 24.April an die Verantwortlichen (Vorstand) RAIKA Leoben, die Bitte geäußert, die Container am Leobner Hauptplatz zu verschönern! Nun wurde unser Vorschlag umgesetzt, dafür ein Dankeschön an die Verantwortlichen vom City- Management und RAIKA Leoben! Wäre schön,

weiterlesen

Ungeheuerlich, dass Verhalten eines Sachbearbeiters,der Stadtgemeinde Leoben!

Genauso stelle ich mir einen Mitarbeiter der Stadtgemeinde Leoben nicht vor! Der Mitarbeiter ist Sachbearbeiter für Straßen und Brücken und ich wollte als Gemeinderat fragen, ob es schon ein Ergebnisse gibt, über den miserablen Zustand vom Hansbauerweg (Gemeindeweg) in Leoben Donawitz! Seine Antwort warn kurz und bündig, er sei nicht befugt, mir darüber Auskunft zu geben und hat dass Gespräch

weiterlesen